Woran ich erkenne, dass ich bei einer Hochzeit alles richtig gemacht habe?
Wenn ich morgens um halb 5 außer dem Brautpaar und zwei, drei Gästen immer noch mit an der Bar sitze und wir ausgelassen feiern.
So war es auch auf der Hochzeit von Maike und Michael mitte August 2019. Nachdem mein Auftrag mit dem Abendessen zuende ging haben mich die beiden gebeten, doch noch zu bleiben und mit zu feiern. Das Ende vom Lied - wir haben die beiden dann morgens nach Hause gebracht.
Gerade, wenn man als Fotograf so herzlich mit in die Hochzeitsgesellschaft aufgenommen wird kann man sich sehr geehrt fühlen. Inmitten der Freunde und Familie des Brautpaars habe ich kurzzeitig doch glatt vergesse, dass ich viele der dort anwesenden doch garnicht kannte.
Geschichten über betrunkene Pfarrer, welche ohne Schuhe als letzes den Polterabend verlassen haben und die Brautentführung, bei welcher ich mit Bräutigam und co. alle Aufgaben gelöst habe. Ich war nicht nur Fotograf, sondern irgendwie auch Gast und Freund auf dieser Feier.
Ich kann den beiden nur von ganzem Herzen für diese wundervolle Zeit und all die Erinnerungen an eine so tolle Hochzeit danken!

Impressum

Carina Schönfelder

Schwürz 15

95473 Creußen

  • Carina Schönfelder Fotografie
  • Carina Schönfelder Fotografie